Alles andere als Standard

QUALITÄT UND DESIGN

Wir sind Fensterbauer mit Leib und Seele – und darauf sind wir stolz. Deshalb bauen wir jedes Fenster, das unser Haus verlässt, selber. – Bei uns in St. Gallen! Ob Holz, Holz-Metall, Kunststoff oder Kunststoff-Metall. Auf unseren hochmodernen CNC-gesteuerten Bearbeitungszentren produzieren wir Ihre Fenster nach Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen. Sie haben die Wahl zwischen über 50 verschiedenen Fenstersystemen und bis zu 4'800 unterschiedlichen Profilen.

Minergie: Qualität und Design
Minergie

MINERGIE

Fenster mit einem guten Wärmedämmwert helfen nicht nur Heizkosten zu sparen, sondern schützen im Sommer auch vor unangenehmer Wärmeeinstrahlung. Entscheidend für die Wärmedämmqualität ist der sogenannte «U-Wert». Je kleiner dieser Wert ist, umso besser ist die Dämmfunktion. Moderne Fenster mit 2-fach Verglasung bieten einen U-Wert von ca. 1.3, jene mit 3-fach Verglasung ca. 1.0 und Minergie- oder Passivhausfenster gar einen Wert von 0.80.

SCHALLSCHUTZ

Moderne 2- oder 3-fach verglaste Standardfenster bieten gegenüber älteren Systemen bereits einen wesentlich besseren Schallschutz. An besonders Lärm exponierten Lagen, wie beispielsweise Durchgangsstrassen, Eisenbahnlinien oder Flughäfen kommen allerdings immer öfter spezielle Schallschutzfenster mit bis zu 44 dB Schalldämmung zum Einsatz. Gerne beraten wir Sie individuell über die Möglichkeiten.

Minergie: Schallschutz
Minergie: Brandschutz

BRANDSCHUTZ

Die Produktion von Brandschutzfenstern in Holz und Holz-Metall ist eine weitere Spezialität unseres Hauses. Wir sind Mitglied der FFF (Schweizer Fachverband Fenster- und Fassadenbrache) und verfügen über die entsprechenden Brandschutz-Zertifikate. Unsere Brandschutzfenster erfüllen die Sicherheitsanforderungen der Norm El30 für erhöhten Feuerschutz.

Icon filetype pdf Zertifikat Holz-Brandschutzfenster (531 KB)
Icon filetype pdf Zertifikat Holz-Metall-Brandschutzfenster (537 KB)

EINBRUCHSCHUTZ

Die mit Abstand meisten Einbrüche erfolgen durch Aufbrechen von Fenstern und Türen. Dabei liesse sich der Einbruchsschutz bereits mit verhältnismässig geringen Zusatzkosten wesentlich erhöhen. Beispielsweise durch spezielle Sicherheitsbeschläge, abschliessbare Griffe oder durch den Einbau einer Sicherheitsverglasung. Wir verfügen über viel Erfahrung, wenn es darum geht, die Widerstandsfähigkeit und damit die Sicherheit von Fenstern und Türen zu erhöhen. Sprechen Sie mit uns.

Minergie: Einbruchschutz